FeG Ihne | Veranstaltungen


»Suche Frieden und jage ihm nach!« Psalm 34,15

Veranstaltungen – aktuelle Termine

Details zur Veranstaltung

BiZ

Bibelstudium im Zusammenhang

Freitag 29.03. - Samstag 30.03.2019

Ort: Gemeindehaus

mit Gottfried Piepersberg


Aktuelles Thema, Einschub in die fortlaufende Betrachtung:

Bibel & Zukunft

Prophetisches Wort verstehen

  • Grundsätzliche Erwägungen zur Auslegung von prophetischen Texten.

Die biblischen Bundesschlüsse und die Eschatologie*

  • Eine Einführung in die vier bedeutenden Bundesschlüsse Israels, durch die Gott sich hinsichtlich des prophetischen Zeitplans verpflichtet hat.

Kein anderes Buch als die Bibel, liefert uns Information über das menschliche Geschick.
Die Bibel erklärt das Wesen Gottes und seine Absicht, sein Handeln unter den Nationen der Welt, seinen Plan für Israel, seine besondere Absicht für die Gemeinde und die Vollendung.
Das Studium der prophetischen Schau der Bibel stärkt unsere Hoffnung im Blick auf die Zukunft sowie unser Vertrauen zu dem Gott der Gnade. Die Beschäftigung mit dem prophetischen Wort trägt dazu bei, dass wir wieder leidenschaftlich die Rückkehr unseres Erlösers erwarten.

*Der Begriff „Eschatologie“ kommt von griechisch τὸ ἔσχατον to eschaton „das Letzte / Ende“ und bedeutet wörtlich „Lehre von den letzten Dingen / von der Endzeit“.

Zur Vorbereitung des Seminars gibt es hier die
Fragen zum Thema Bibel & Zukunft
oder hier PDF anfordern…


Wir erwarten einen interessanten und intensiven Austausch mit Gottfried, für alle bereichernd, je mehr mit uns studieren!

Wir freuen uns auf das Wiedersehen, gemeinsame Bibelstudieren, Miteinandernachdenken und Beten!

Ablauf des Seminars:
Freitag:
19:30 – ca. 21:30 Uhr

Samstag:
09:30 Uhr Seminar Teil 1 und 2
12:30 Uhr Mittagpause
13:30 Uhr Seminar Teil 3 und 4
ca. 17:00 Uhr Abschluss

Anmeldung:
Reinhard Veit
Tel.: 02358-257185
E-Mail

Eine Anmeldung (telefonisch oder E-Mail) für die Vorbereitung des Mittagessens und die Raumgestaltung wird erbeten.
(In der Gemeinde liegt eine Liste aus, in der man sich zur Anmeldung eintragen kann und ggf. auch, was man zur Verpflegung am Samstag mitbringen möchte.)

Kursbeschreibung:
Das Ziel von BiZ ist es, den Teilnehmern zu einem besseren Verständnis der Bibel zu verhelfen.
In einem Panorama-Blick werden die einzelnen biblischen Bücher im Ganzen betrachtet.
Hierzu werden grundlegende Informationen zur Verfasserschaft, Datum der Abfassung, historische Hintergründe, Zusammenhänge und Begebenheiten, die zu ihrer Entstehung führten, Zielsetzung, Empfänger, Ortsangaben u. a. m. gegeben.
Als gute Voraussetzung zum Verstehen der einzelnen Kapitel und Verse erhalten die Teilnehmer eine Übersicht über die Gesamtgliederung des jeweiligen Buches und lernen inhaltliche Zusammenhänge und Schwerpunkte kennen.
Ggf. werden einzelne Kapitel mit ihren zentralen Themen in einem Kurzkommentar ausgelegt.
Die wesentliche Abfolge der einzelnen Zeitabschnitte in der Geschichte Israels aufzuzeigen und sie mit Trends und Entwicklungen in der heutigen Welt zu vergleichen ist ebenfalls Teil des Seminars.
Die Betrachtung der Hauptpersonen der biblischen Bücher, dient dazu, aus ihren Erfahrungen zu lernen.
Das Verständnis der Bundesschlüsse, Typen, Symbole, Weissagungen und des Heilsplanes zeigt die Beziehung des Alten Testamentes zum Neuen.
Ein Ziel des Kurses ist es, darzulegen dass die Grundlagen für das Erlösungswerk bereits in den Schriften des Alten Testamentes gelegt worden sind und wie das Neue Testament das Heil in Christus Schritt für Schritt enthällt.
Der Kurs soll den Teilnehmern helfen, die Bedeutung jedes einzelnen biblischen Buches zu erkennen und aus dem Zusammenhang heraus zu einem klareren Schriftverständnis zu gelangen.